Hilfe und FAQ

allgemeine Fragen

  • Welche Daten werden in der MEMOBASE erfasst?
    Die Datenbank MEMOBASE erschliesst alle Projekte, die durch Memoriav finanziert wurden. Die Metadaten der audiovisuellen Dokumente werden nach dem Dublin-Core-Standard erfasst und durch die Retrieval Software von Eurospider indexiert. Eine Übersicht über die Bestände, die in Memobase erfasst sind, finden Sie im Menupunkt Bestände
  • Warum sind nur wenige Dokumente online verfügbar?
    MEMOBASE erschliesst in ersten Linie die Metadaten zu audiovisuellen Medien. Aus urheberrechtlichen, aber auch aus technischen und finanziellen Gründen (Speicherplatz) sind nicht alle Dokumente online greifbar. Ziel von Memoriav ist es aber, das Angebot beim Direktzugriff auf die Dokumente zu erweitern.
  • Wie komme ich zum gesuchten audiovisuellen Dokument?
    Die Dokumente werden in den verschiedenen Institutionen aufbewahrt. Die Metadaten in MEMOBASE enthalten sowohl den Standort des Dokuments wie auch die Signatur für dessen Bestellung. Bei Dokumenten, die im Schweizerischen Bundesarchiv in Bern aubewahrt werden, können direkt Bestellscheine ausgedruckt werden. Die Bestellung erfolgt dann vor Ort (s. Zugang).

fragen zur Recherche

  • Wie kann die Suche spezifiziert werden?
    Eine einfache Suchanfrage ergibt oft eine zu grosse Trefferzahl. Um genauere Resultate zu erzielen, können Sie Ihre Recherche auf einzelne Bestände oder einen Zeitraum eingrenzen (Sucheinschränkungen). Die Expertensuche erlaubt es Ihnen, nach spezifizierten Feldern zu suchen. Wenn Sie zum Beispiel nur nach Tondokumenten suchen, dann wählen Sie unter Expertensuche im Feld den Wert "Dokumententyp" aus und klicken auf "Hinzufügen". Im Feld Dokumententyp können Sie nun den Wert "Ton" auswählen, womit die Recherche auf Tondokumente reduziert wird. 
  • Wo findet man die Angaben zum Standort des Dokuments?
    Die Detailansicht der Dokumente liefert alle erfassten Metadaten zum jeweiligen Datensatz. Unter dem Dublin-Core-Element "Quelle" wird der physische Aufbewahrungsort und die urheberrechtlichen Bestimmungen beschrieben. Die Signaturnummer oder allenfalls den Bestellschein der Dokumente finden Sie unter dem Element "Ressourcen Identifikator". Falls ein Online-Zugriff aufs Dokument möglich ist, erscheint ein Link oder eine Vorschau auf das Dokument.
  • Wozu dient die Checkbox bei der Resultatliste?
    Mit der Checkbox (Auswahlkasten, Kontrollkästchen) können Sie Treffer markieren, um danach nach ähnlichen Dokumenten zu suchen. Klicken Sie dazu einfach am Ende der Trefferliste auf den Button "Ähnliche Dokumente suchen".
  • Was bedeutet die Funktion "Blättern"?
    Wenn Sie anstelle einer Suche lediglich in den verschiedenen Beständen stöbern möchten, dann ermöglicht ihnen die Funktion "Blättern" den Zugriff auf die einzelnen Datensätze eines Bestandes.
  • Wieso erscheinen zum selben Suchbegriff in den verschiedenen Sprachen andere Resultate?
    Die Suchbegriffe werden nicht automatisch übersetzt. Deshalb empfehlen wir, die Recherche in mehreren Sprachen (D, F, I) durchzuführen.