Dance on screen
im Kinok, St. Gallen

18.02.2015
"Twist". Standbild aus dem Freitagsmagazin vom 26.01.1962. Foto: SRF
Den «Müntschi-Schwof» Schritt für Schritt erklärt, Jung und Alt im Discofieber und tänzerische Experimente mit der Kamera: «Dance on screen» bringt audiovisuelle Perlen der Schweizer Tanzkultur auf die Leinwand und lädt zum Schmunzeln, Staunen und Erinnern ein. Mehr

Dance on screen
im Lichtspiel, Bern

09.02.2015
"Twist". Standbild aus dem Freitagsmagazin vom 26.01.1962. Foto: SRF
Den «Müntschi-Schwof» Schritt für Schritt erklärt, Jung und Alt im Discofieber und tänzerische Experimente mit der Kamera: «Dance on screen» bringt audiovisuelle Perlen der Schweizer Tanzkultur auf die Leinwand und lädt zum Schmunzeln, Staunen und Erinnern ein. Mehr

Dance on screen
im Filmpodium 'Centre PasquArt'

03.02.2015
"Twist". Standbild aus dem Freitagsmagazin vom 26.01.1962. Foto: SRF
Den «Müntschi-Schwof» Schritt für Schritt erklärt, Jung und Alt im Discofieber und tänzerische Experimente mit der Kamera: «Dance on screen» bringt audiovisuelle Perlen der Schweizer Tanzkultur auf die Leinwand und lädt zum Schmunzeln, Staunen und Erinnern ein. Mehr

Dance on screen
im Kino Xenix Zürich

04.12.2014
"Twist". Standbild aus dem Freitagsmagazin vom 26.01.1962. Foto: SRF
Den «Müntschi-Schwof» Schritt für Schritt erklärt, Jung und Alt im Discofieber und tänzerische Experimente mit der Kamera: «Dance on screen» bringt audiovisuelle Perlen der Schweizer Tanzkultur auf die Leinwand und lädt zum Schmunzeln, Staunen und Erinnern ein. Mehr

Dance on screen
im Kino Orient, Baden-Wettingen

27.11.2014
"Twist". Standbild aus dem Freitagsmagazin vom 26.01.1962. Foto: SRF
Den «Müntschi-Schwof» Schritt für Schritt erklärt, Jung und Alt im Discofieber und tänzerische Experimente mit der Kamera: «Dance on screen» bringt audiovisuelle Perlen der Schweizer Tanzkultur auf die Leinwand und lädt zum Schmunzeln, Staunen und Erinnern ein. Mehr

Dance on Screen
im Kino Bourbaki, Luzern

25.11.2014
"Twist". Standbild aus dem Freitagsmagazin vom 26.01.1962. Foto: SRF
Den «Müntschi-Schwof» Schritt für Schritt erklärt, Jung und Alt im Discofieber und tänzerische Experimente mit der Kamera: «Dance on screen» bringt audiovisuelle Perlen der Schweizer Tanzkultur auf die Leinwand und lädt zum Schmunzeln, Staunen und Erinnern ein. Mehr

Dance on screen
im Filmfoyer Winterthur

16.11.2014
"Twist". Standbild aus dem Freitagsmagazin vom 26.01.1962. Foto: SRF
Den «Müntschi-Schwof» Schritt für Schritt erklärt, Jung und Alt im Discofieber und tänzerische Experimente mit der Kamera: «Dance on screen» bringt audiovisuelle Perlen der Schweizer Tanzkultur auf die Leinwand und lädt zum Schmunzeln, Staunen und Erinnern ein. Mehr

Dance on screen
im Stadtkino Basel

12.11.2014
"Twist". Standbild aus dem Freitagsmagazin vom 26.01.1962. Foto: SRF
Den «Müntschi-Schwof» Schritt für Schritt erklärt, Jung und Alt im Discofieber und tänzerische Experimente mit der Kamera: «Dance on screen» bringt audiovisuelle Perlen der Schweizer Tanzkultur auf die Leinwand und lädt zum Schmunzeln, Staunen und Erinnern ein. Mehr

Die Schweiz gestalten. Filme zur Raumplanung in der Schweiz

23.10.2014
«Die Stadt von morgen» – kritische Betrachtung des erstprämierten Wettbewerbsbeitrags zur Überbauung Adliswil. Antenne-Beitrag vom 03.02.1965. Foto: SRF
Die Autobahn – Zeichen des Fortschritts oder Schneise in der Landschaft? Ein Schutzdamm – wüster Eingriff in die Natur oder notwendiger Schutz von Menschenleben? Die Agglomeration – ideale Lebensform oder Sinnbild der Zersiedelung? Mit Hilfe von audiovisuellen Quellen blicken wir auf die Raumplanung in der Schweiz von gestern. Mehr

Hausmütterchen trifft Superman

30.09.2014
« Briefing in Kloten ». Filmwochenschau 1967. Foto: Cinémathèque suisse
Wie gibst du dich gerne? Cool oder fürsorglich? Zielstrebig oder rebellisch? Klug oder schön? Und wie und wo möchtest du in zehn Jahren sein – als Person, im Beruf, in Partnerschaft oder Familie? Mehr

Mundart!

10.07.2014
Mani Matter, Franz Hohler oder Pedro Lenz, Schwizerdütschkurse für Zugezogene oder die Diskussion um Dialekt im Kindergarten – Mundart gibt zu reden. Mehr

Fussballfieber

16.06.2014
Schweizer Filmwochenschau zum Fussball-Länderspiel Schweiz-Schweden, 1961. Foto: Cinémathèque suisse, Lausanne.
Im Rahmen der Fussball-WM bietet Erlebte Schweiz einen Blick auf unvergessliche Fussballmomente. Zum Beispiel im Hinterhof Brasilien in Basel. Mehr

CULTURE ? POLITIQUE ! RÉTROSPECTIVE.

10.12.2013
Artistes suisses à Paris, Ciné-journal suisse 1972. Photo: Collection Cinémathèque suisse
Qui peut-on définir comme un artiste? Comment les artistes sont-ils représentés dans les médias? La scène culturelle est-elle le point de départ de changements pour l’ensemble de la société? Les interactions mutuelles de la culture et de la politique constituent le thème d'une soirée projection-débat organisée en collaboration avec le Club44. Mehr

Schweizerland - Bauernland

15.11.2013
Pflügen als patriotischer Akt, Standbild aus der Schweizer Filmwochenschau, 1941. Foto: Cinémathèque suisse, Lausanne
«Schweizerart ist Bauernart!» Was der damalige Bauernverbandsdirektor Ernst Laur 1939 aussprach, gilt für Viele noch heute! Mehr

Feldgrau, Vierfrucht, Blauhelm

19.03.2013
«17 Wochen ‹für d Katz›?», Schweizer Filmwochenschau 1974. Foto: Cinémathèque suisse, Lausanne
Die Armee spiegelt die gesellschaftlichen Veränderungen und macht Vorstellungen von Hierarchie, Freiheit und Bedrohung sichtbar. Entdecken Sie zusammen mit Militärexperten filmische Trouvaillen aus den letzten 90 Jahren Schweizer Landesverteidigung. Mehr

Mundart!

27.10.2012
Heidi Abel bei einer Strassenumfrage auf dem Barfüsserplatz in Basel, 1963. Foto: SRF
Im Rahmen des Welttags des audiovisuellen Erbes präsentiert die Schweizerische Nationalbibliothek in der Cinématte Bern den Erlebte-Schweiz-Abend «Mundart!» und greift vergangene und aktuelle Themen rund um den Dialekt in der Schweiz auf. Mehr

Mundart!

18.10.2012
Heidi Abel bei einer Strassenumfrage auf dem Barfüsserplatz in Basel, 1963. Foto: SRF
Zum vierten Mal im Stadtkino Basel zu Gast zeigt «Erlebte Schweiz» was es zum Thema "Dialekt" für filmische Perlen in Schweizer Archiven gibt. Mehr

Von Maurerinnen und Floristen

08.10.2012
Schulprojekt "Von Maurerinnen und Floristen. Foto: http://beruf-bilder.ch/
Kann ein Mann als Hebamme arbeiten, eine Frau einen Bagger fahren? Ja, natürlich. Aber es wird immer noch selten gemacht. Warum eigentlich? Mehr

Hausmütterchen trifft superman

22.09.2012
Wie wird man Stewardess? Schweizer Filmwochenschau 1967. Foto: Cinémathèque suisse, Lausanne
Am 22./23. September wird Erlebte Schweiz mit einer Schulversion von "Hausmütterchen trifft Superman" am Eröffnungsfest des neuen Campus der Pädagogischen Hochschule Zürich gastieren. Mehr

HAUSMÜTTERCHEN TRIFFT SUPERMAN

06.06.2012
Wie wird man Stewardess? Schweizer Filmwochenschau 1967. Foto: Cinémathèque suisse, Lausanne
Wie gibst du dich gerne? Cool oder fürsorglich? Zielstrebig oder rebellisch? Klug oder schön? Und wie und wo möchtest du in zehn Jahren sein – als Person, im Beruf, in Partnerschaft oder Familie? Mehr

Droits des femmes: portraits de femmes

02.05.2012
Affiche de l'exposition Citoyenne Suisse MAHN
Le Musée de l'Hôtel-Dieu de Porrentruy propose depuis le 17 mars l'expostion "Citoyenne suisse: 40 ans et après" reprise du Musée d'art et d'histoire de Neuchâtel. Dans ce cadre le 2 mai aura lieu une soirée Réalités Suisses consacrée aux "Droits des femmes: portraits de femmes". Mehr

Bürgerschreck

25.04.2012
Verwahrlost, 1963. Standbild: SRF
Die Studierenden des Wahlpflichtfachs «Soziale Arbeit im Spiegel von Film und Fernsehen» an der FHS St. Gallen haben Darstellungen von sozialen Szenen und Systemen in historischen Film und Fernsehbeiträgen analysiert und präsentieren die spannendsten Filme im Kinok St. Gallen. Mehr

FELDGRAU, VIERFRUCHT, BLAUHELM. Filme zur Schweiz und ihrer Armee

08.03.2012
«17 Wochen ‹für d Katz›?», Schweizer Filmwochenschau 1974. Foto: Cinémathèque suisse, Lausanne
Als Rahmenprogramm zur nächsten Sonderausstellung im Museum Altes Zeughaus in Solothurn präsentiert "Erlebte Schweiz" filmische Dokumente zur Schweiz und ihrer Milizarmee. Mehr

Hilfe. Die Schweiz kommt!

12.11.2011
Ein weg bleibt offen (1944) von Adolf Forter und Kurt Früh. Foto: IKRK
Afrika ist Schwerpunktland der diesjährigen Kurzfilmtage in Winterthur. Erlebte Schweiz präsentiert in diesem Rahmen historische Film- und Fernsehdokumente zum Selbstbild der humanitären Schweiz. Mehr

Frauenbilder - Frauenrechte
Filmfoyer, Winterthur

05.07.2011
Jubiläum Frauenstreik. Ausschnitt aus der Tagesschau Hauptausgabe vom 14.06.2001. Foto: SF
2011 ist ein Jubiläumsjahr für die Frauenrechte. Nach Heiden, Herisau, Zürich und Neuenburg kommt die Erlebte-Schweiz-Produktion zu diesem Thema auch nach Winterthur. Mehr

Frauenbilder - Frauenrechte
Schloss Cinéma Wädenswil

14.06.2011
Jubiläum Frauenstreik. Ausschnitt aus der Tagesschau Hauptausgabe vom 14.06.2001. Foto: SF
2011 ist ein Jubiläumsjahr für die Frauenrechte. Auch in Wädenswil (ZH) ist Erlebte Schweiz zu Gast und zeigt eindrückliche Moment zur Geschichte der Frauenrechte in der Schweiz. Mehr

Droits des femmes, portraits de femmes

08.06.2011
Affiche de l'exposition Citoyenne Suisse MAHN
Im Rahmen der Ausstellung "Citoyenne suisse" im Musée d'art et d'histoire de Neuchâtel präsentiert Erlebte Schweiz eine französische Adaption von Frauenbilder - Frauenrechte. Mehr

Frauenbilder - Frauenrechte

17.05.2011
Jubiläum Frauenstreik. Ausschnitt aus der Tagesschau Hauptausgabe vom 14.06.2001. Foto: SF
2011 ist ein Jubiläumsjahr für die Frauenrechte. Nach Heiden, Herisau und Zürich kommt die Erlebte-Schweiz-Produktion zu diesem Thema auch nach Rohrschach. Mehr

Kultur? Politik! Eine Rückblende
Kino Xenix, Zürich

12.05.2011
Abstimmungskampagne im Kanton Aargau für das erste Kultur-Gesetz der Schweiz,  Antenne-Beitrag vom 9.12.1968. Foto: SF
Mit dem Kulturförderungsgesetz beginnt für die Schweiz im Jahre 2012 ein neues Kapitel Kulturpolitik. Aus diesem Anlass wirft die Veranstaltungsreihe „Erlebte Schweiz“ in Zusammenarbeit mit Pro Helvetia einen Blick zurück und zeigt filmische Trouvaillen aus Schweizer Archiven. Mehr

Frauenbilder - Frauenrechte
Alte Börse, Zürich

08.03.2011
Erlebte Schweiz | Frauenbilder - Frauenrechte
2011 ist ein Jubiläumsjahr der Frauenrechte: 15 Jahre Gleichstellungsgesetz, 30 Jahre Gleichstellungsartikel in der Verfassung, 40 Jahre Frauenstimmrecht, 100 Jahre Internationaler Tag der Frau in der Schweiz. Viele Gründe einen Blick in die Archive zu wagen. Mehr

Schweizerland - Bauernland?
Kino Xenix, Zürich

20.01.2011
Der Biomilchmann in Zürich unterwegs, DRS Aktuell, 1981. Foto: SF
« Schweizerart ist Bauernart ! » Dies sagte der damalige Bauernverbandspräsident Ernst Laur 1939 – aber gilt das auch heute noch ? Erlebte Schweiz liefert antworten dazu. Mehr

Das Wunder von Bern und andere Fussball-Wetter-Ereignisse
Kunstfreilager Dreispitz, Basel

16.12.2010
Schweizer Filmwochenschau zum Fussball-Länderspiel Schweiz-Schweden, 1961. Foto: Cinémathèque suisse, Lausanne.
Im Rahmen der Ausstellung "2 Grad" zeigt Erlebte Schweiz filmisches zum Wunder von Bern und anderen Fussball-Wetter-Ereignissen. Mehr

Propaganda!
Stadtkino, Basel

09.12.2010
Die Rote Pest von Franz Riedweg (1937). Foto: Schweizer Filmarchiv, Lausanne.
In Zusammenarbeit mit dem Seminar für Kulturwissenschaft der Universität Basel kommen im Stadtkino Basel Schweizer Propaganda Filme zur Aufführung. Mehr

Kultur? Politik! Eine Rückblende.
Filmpodium, Biel

25.11.2010
Abstimmungskampagne im Kanton Aargau für das erste Kultur-Gesetz der Schweiz,  Antenne-Beitrag vom 9.12.1968. Foto: SF
Mit dem Kulturförderungsgesetz beginnt für die Schweiz im Jahre 2012 ein neues Kapitel Kulturpolitik. Aus diesem Anlass wirft die Veranstaltungsreihe „Erlebte Schweiz“ in Zusammenarbeit mit Pro Helvetia einen Blick zurück und zeigt filmische Trouvaillen aus Schweizer Archiven zur Kulturpolitik der letzten 50 Jahre. Mehr

Jugendkulturen im Wandel der Zeit
Kino Rosental, Heiden

16.09.2010
Livemusik im Beatkeller, Das Mosaik, 1967. Foto: SF
Ein Ethnologe, ein Jugendarbeiter und zwei junge Menschen aus dem Sankt Galler Rümpeltum tauschen sich anhand originaler Filmquellen über die Jugend und ihre Ausdrucksformen im Wandel der Zeit aus. Mehr

Über den Wolken
Stattkino, Luzern

15.09.2010
Ausschnitt aus dem Téléjournal vom 9. Juni 1972. Foto: TSR, Genf
Anlässlich des 100-jährigen Jubiläums der Schweizer Luftfahrt präsentiert Erlebte Schweiz audiovisuelle Dokumente zum Steig- und Sinkflug der Luftfahrt in der Schweiz. Mehr

Fussballfieber

15.06.2010
Schweizer Filmwochenschau zum Fussball-Länderspiel Schweiz-Schweden, 1961. Foto: Cinémathèque suisse, Lausanne.
Entdecken Sie im Rahmen der WM historische Paninibilder, den ältesten FCB-Film sowie die grössten Erfolge und schlimmsten Katastrophen im nationalen und europäischen Fussball. Mehr

Gesunde Schweiz

06.06.2010
Hydrotherapeutischer Ganzkörperwickel im Sanatorium «Lebendige Kraft», um 1910.
Foto: Bircher-Benner-Archiv, Universität Zürich
Kuren, bewusste Ernährung und Fitness - darauf schwört die Schweiz. Nicht erst seit heute. Als Rahmenprogramm zur aktuellen Austellung "Zauber Berge. Die Schweiz als Kraftraum und Sanatorium" im Landesmuseum in Zürich zeigt Erlebte Schweiz einmalige Fotografien und Filme aus Schweizer Archiven. Mehr

Ferien für alle
Kino Kunstmuseum, Bern

11.05.2010
Standbild aus Film "Brenscion S.E.V.", 1930er-Jahre. Foto: Schweizerischer Eisenbahnerverband
«Schweizer Reize», so heisst die nächste Ausstellung der Schweizerischen Nationalbibliothek. Sie zeigt das Bild der Schweiz und ihrer Bewohner in Reiseführern. Als Rahmenprogramm präsentiert Erlebte Schweiz in den Städten Luzern und Bern einen einmaligen Blick auf das audiovisuelle Archivmaterial zum Thema. Mehr

Gesunde Schweiz

25.04.2010
Hydrotherapeutischer Ganzkörperwickel im Sanatorium «Lebendige Kraft», um 1910.
Foto: Bircher-Benner-Archiv, Universität Zürich
Kuren, bewusste Ernährung und Fitness - darauf schwört die Schweiz. Nicht erst seit heute. Als Rahmenprogramm zur aktuellen Austellung "Zauber Berge. Die Schweiz als Kraftraum und Sanatorium" im Landesmuseum in Zürich zeigt Erlebte Schweiz einmalige Fotografien und Filme aus Schweizer Archiven. Mehr

Gesunde Schweiz

18.04.2010
Hydrotherapeutischer Ganzkörperwickel im Sanatorium «Lebendige Kraft», um 1910.
Foto: Bircher-Benner-Archiv, Universität Zürich
Kuren, bewusste Ernährung und Fitness - darauf schwört die Schweiz. Nicht erst seit heute. Als Rahmenprogramm zur aktuellen Austellung "Zauber Berge. Die Schweiz als Kraftraum und Sanatorium" im Landesmuseum in Zürich zeigt Erlebte Schweiz einmalige Fotografien und Filme aus Schweizer Archiven. Mehr

Ferien für alle
Stattkino, Luzern

29.03.2010
Standbild aus Film "Brenscion S.E.V.", 1930er-Jahre. Foto: Schweizerischer Eisenbahnerverband
«Schweizer Reize», so heisst die nächste Ausstellung der Schweizerischen Nationalbibliothek. Sie zeigt das Bild der Schweiz und ihrer Bewohner in Reiseführern. Als Rahmenprogramm präsentiert Erlebte Schweiz in den Städten Luzern und Bern einen einmaligen Blick auf das audiovisuelle Archivmaterial zum Thema. Mehr

Teachers Day

24.03.2010
Wie wird man Stewardess? Schweizer Filmwochenschau 1967. Foto: Cinémathèque suisse, Lausanne
In Zusammenarbeit mit dem Schuldienst des Verkehrshauses der Schweiz führt Memoriav am Teachers Day vor, wie Lehrpersonen historische Film- und Tondokumente aus Schweizer Archiven attraktiv im Unterricht einsetzen können. Mehr

Le patois langue vivante
Hôtel de ville, Bulle

03.03.2010
Cyprien Ruffieux  (1860-1940), Fonds Glasson, Musée gruérien
"Réalités suisses" commence sa saison 2010 en Romandie en explorant l'histoire des patois fribourgeois. Une soirée publique gratuite aura lieu à l'Hôtel de Ville de Bulle, le jeudi 4 mars 2010 à 20h00. Mehr

Jugendkulturen
Cinematte, Bern

25.02.2010
Mitglieder der Sozialistischen Arbeiterjugend essen Birchermüesli. Foto: Schweizerisches Sozialarchiv, Zürich
Jugendbewegungen prägen Mode, Sprache und Musik. Gehört es zum Privileg der Jungen, die Welt neu zu erfinden ? Und zum Fluch der Alten, sich darüber zu ärgern ? Mehr

Jugendkulturen
Kino Marabu, Gelterkinden

16.10.2009
Mitglieder der Sozialistischen Arbeiterjugend essen Birchermüesli. Foto: Schweizerisches Sozialarchiv, Zürich
Jugendbewegungen prägen Mode, Sprache und Musik. Gehört es zum Privileg der Jungen, die Welt neu zu erfinden ? Und zum Fluch der Alten, sich darüber zu ärgern ? Mehr

Frauenbilder - Frauenrechte
Kino Xenix, Zürich

15.10.2009
Erlebte Schweiz | Frauenbilder - Frauenrechte
«Erlebte Schweiz» ist auch dieses Jahr im Xenix zu Gast und wirft zusammen mit einer politischen Zeitzeugin und einer Historikerin anhand von audiovisuellen Quellen einen Blick auf den Kampf ums Frauenstimmrecht in der Schweiz. Mehr

Naturgefahren
Basecamp09 Bern

10.09.2009
Spektakuläre Rettung im Berner Mattenquatier, Sommer 2005. Foto: SF
Erlebte Schweiz ist mit der Produktion "Naturgewalt" beim diesjährigen Festival "science et cité" zu Gast. Station ist dieses Mal das Basecamp in Bern. Mehr

Défier les montagnes

10.08.2009
Der Armeefilmdienst bei Filmaufnahmen in der Gegend von Zermatt, im Hintergrund das Matterhorn. Foto: Schweizerisches Bundesarchiv, Bern
Les montagnes sont une source de fascination et les archives audiovisuelles suisses sauvegardées dans différentes institutions nationales témoignent de cette attirance. Entre mythe, panorama, passion, plaisir, exploit et danger, nous vous emmenons sur les traces du passé. Mehr

Männer, Frauen, Landsgemeinde
Cinetreff, Herisau

29.06.2009
Jubiläum Frauenstreik. Ausschnitt aus der Tagesschau Hauptausgabe vom 14.06.2001. Foto: SF
Seit 20 Jahren gilt auch im Kanton Appenzell AR das Frauenstimmrecht. Erlebte Schweiz wirft einen Blick zurück... Mehr

Frauenbilder
Kino Rosenthal, Heiden

16.06.2009
Jubiläum Frauenstreik. Ausschnitt aus der Tagesschau Hauptausgabe vom 14.06.2001. Foto: SF
Seit 20 Jahren gilt auch im Kanton Appenzell AR das Frauenstimmrecht. Erlebte Schweiz wirft einen Blick zurück... Mehr

Ferien für alle

05.06.2009
Standbild aus Film "Brenscion S.E.V.", 1930er-Jahre. Foto: Schweizerischer Eisenbahnerverband
Für uns sind Ferien normal. Beinahe alltäglich. Doch manch älteres Semester war noch nie am Meer. Noch vor wenigen Jahrzehnten waren Urlaub und Reisen ein Privileg. Wann änderte sich dies ? Wie kam es zur Forderung « Ferien für alle ! » ? Mehr

Naturgefahren in der Schweiz
Basecamp09, Zürich

05.05.2009
Lawinenkatastrophe in Vals, 1951, Standbild aus der Schweizer Filmwochenschau. Foto: Cinémathèque suisse, Lausanne
Erlebte Schweiz ist mit der Produktion "Naturgewalt" beim diesjährigen Festival "science et cité" zu Gast. Erste Station ist das Basecamp in Zürich. Mehr

Schweizerland - Bauernland?
Kino Rätia, Thusis

25.03.2009
Heuernte. Foto: Filmarchiv Museum Regiunal Surselva, www.museumregiunal.ch
Erlebte Schweiz ist zum ersten Mal auch im Bündnerland zu Gast und wirft zusammen mit Agrarexperten einen Blick auf die Geschichte der Landwirtschaft in der Schweiz. Mehr

Naturgewalt
Cinematte, Bern

24.11.2008
Spektakuläre Rettung im Berner Mattenquatier, Sommer 2005. Foto: SF
Erlebte Schweiz ist wieder in der Cinématte zu Gast und wirft zusammen mit Expertinnen und Experten einen Blick auf Naturkatastrophen in der Schweiz, auch auf die Überschwemmungen im Berner Mattenquartier. Mehr

Schweiz - Deutschland Xenix, Zürich

09.10.2008
Eine Deutsche Dogge, Schweizer Nationalsymbolik. Realität oder Klischee? Foto: Sportmuseum Schweiz, Basel
«Erlebte Schweiz» ist auch dieses Jahr mit einer Neuproduktion im Kino Xenix zu Gast und richtet den Blick auf unseren grossen Nachbar im Norden bzw. auf dessen Präsenz in der Schweiz. Mehr

Fussballfieber
Gymnasium Muttenz

20.06.2008
Schweizer Filmwochenschau zum Fussball-Länderspiel Schweiz-Schweden, 1961. Foto: Cinémathèque suisse, Lausanne.
Nur selten sprechen wir darüber, was sich beim Fussballspiel an wirklicher Pracht entfaltet: Das Ambiente, das Stadion mit seinen Kurven, seinen Rängen und seiner Kesselform, die Akustik, die sich darin entfaltet, und die Gefühle, die an all dies anknüpfen. Mehr

Fussballfieber
Gare du Nord, Basel

11.06.2008
Schweizer Filmwochenschau zum Fussball-Länderspiel Schweiz-Schweden, 1961. Foto: Cinémathèque suisse, Lausanne.
Nur selten sprechen wir darüber, was sich beim Fussballspiel an wirklicher Pracht entfaltet: Das Ambiente, das Stadion mit seinen Kurven, seinen Rängen und seiner Kesselform, die Akustik, die sich darin entfaltet, und die Gefühle, die an all dies anknüpfen. Mehr

Vorlesbar Spezial
Bühne S, Zürich

06.06.2008
Schweizer Filmwochenschau zum Fussball-Länderspiel Schweiz-Schweden, 1961. Foto: Cinémathèque suisse, Lausanne.
Nur selten sprechen wir darüber, was sich beim Fussballspiel an wirklicher Pracht entfaltet: Das Ambiente, das Stadion mit seinen Kurven, seinen Rängen und seiner Kesselform, die Akustik, die sich darin entfaltet, und die Gefühle, die an all dies anknüpfen. Mehr

Schweiz - Deutschland Gare du Nord, Basel

03.06.2008
Eine Deutsche Dogge, Schweizer Nationalsymbolik. Realität oder Klischee? Foto: Sportmuseum Schweiz, Basel
Werfen Sie mit der Neuproduktion von Erlebte Schweiz einen Blick auf das Verhältnis zu unserem Nachbarn im Norden. Hochaktuelles Thema, einmaliges Archivmaterial, kommentiert von illustren Gästen! Mehr

Fussballfieber
Kantonsschule Glattal

03.06.2008
Schweizer Filmwochenschau zum Fussball-Länderspiel Schweiz-Schweden, 1961. Foto: Cinémathèque suisse, Lausanne.
Nur selten sprechen wir darüber, was sich beim Fussballspiel an wirklicher Pracht entfaltet: Das Ambiente, das Stadion mit seinen Kurven, seinen Rängen und seiner Kesselform, die Akustik, die sich darin entfaltet, und die Gefühle, die an all dies anknüpfen. Mehr

Fussballfieber
Gare du Nord, Basel

20.05.2008
Schweizer Filmwochenschau zum Fussball-Länderspiel Schweiz-Schweden, 1961. Foto: Cinémathèque suisse, Lausanne.
Nur selten sprechen wir darüber, was sich beim Fussballspiel an wirklicher Pracht entfaltet: Das Ambiente, das Stadion mit seinen Kurven, seinen Rängen und seiner Kesselform, die Akustik, die sich darin entfaltet, und die Gefühle, die an all dies anknüpfen. Mehr

Wissen teilen
Universität, Zürich

02.04.2008
Wissen teilen. Foto: www.175jahre.uzh.ch
Im Rahmen der Festlichkeiten zum 175-jährigen Bestehen der Universtiät Zürich werden auch Tage der offen Tür veranstaltet, die einen Einblick in die vielfältigen Leistungen der Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen geben. Mehr

LE MYTHE DU TRAIN
Médiathèque Valais, Martigny

12.12.2007
"Gotthardkrokodil", Année de construction 1920. Photo: Musée Suisse des Transports
En quoi les chemins de fer suisses ont-ils contribué au processus d’intégration national ? Mehr

Naturgewalt
Cine Leuzinger, Altdorf

21.11.2007
Zerstörung einer Zementfabrik in Walenstadt durch eien Erdrutsch 1917. Foto: Sammlung Aktivdienst 1914-1918, Schweiz. Bundesarchiv, Bern
Die Natur hat eine unbändige Kraft. An schönen Tagen vergessen wir das gerne. Umso heftiger ist das Erwachen, wenn nach einem Unwetter «der Berg kommt». Mehr

Schweizerischer Archivtag

17.11.2007
Das Plakat des Schweizerischen Archivtags. Foto:www.vsa-aas.org
Archive öffnen ihre Türen und Magazine. Zum dritten Mal findet der Schweizerische Archivtag statt. Auch Audiovisuelles ist zu sehen. Mehr

ALLES FÄHRT SKI
Kino Engelberg, Engelberg

17.11.2007
Bernhard Russi, Roland Collombin, Sapporo 1972, Foto: Sportmuseum Schweiz, Basel.
Die Wintersaison wird eröffnet ! Die zentrale Frage lautet : Wie werden «wir» abschneiden ? Mehr

NATURGEWALT
Mediathek Wallis, Brig

08.11.2007
Lawinenkatastrophe in Vals, 1951, Standbild aus der Schweizer Filmwochenschau. Foto: Cinémathèque suisse, Lausanne
Die Natur hat eine unbändige Kraft. An schönen Tagen vergessen wir das gerne. Umso heftiger ist das Erwachen, wenn nach einem Unwetter «der Berg kommt». Mehr

SCHWEIZERLAND – BAUERNLAND? | Kinok in der Lokremise, St. Gallen

17.10.2007
Standbild aus einer Sonderausgabe der Schweizer Filmwochenschau zu Landwirtschaft, 1941. Foto: Cinémathèque suisse, Lausanne
« Schweizerart ist Bauernart ! » Was der damalige Bauernverbandspräsident Ernst Laur 1939 aussprach, gilt für viele noch heute. Mehr

Über den Wolken
Cinema Luna, Frauenfeld

23.09.2007
Ausschnitt aus dem Téléjournal vom 9. Juni 1972. Foto: TSR, Genf
Nach dem Ersten Weltkrieg hatten Piloten die Luftstrassen rund um den Globus erschlossen, sie wurden als Helden verehrt. Ein audiovisueller Abend zum Steig- und Sinkflug einer Berufsgattung. Mehr

VOM ENDE DER SCHWEIZ
Cinéma Corso, Fribourg

12.06.2007
Frisch und Dürrenmatt 1967 in der Kronenhalle Zürich, Standbild aus "Continents sans Visa". Foto: TSR
Max Frisch und Friedrich Dürrenmatt haben sich in ihren Schriften und Reden öfters mit der Frage beschäftigt, welche Schweiz sie gerne hätten. Mehr

FERIEN FÜR ALLE
Stadtkino, Basel

06.06.2007
Standbild aus Film "Brenscion S.E.V.", 1930er-Jahre. Foto: Schweizerischer Eisenbahnerverband
Für uns sind Ferien normal. Beinahe alltäglich. Doch manch älteres Semester war noch nie am Meer. Noch vor wenigen Jahrzehnten waren Urlaub und Reisen ein Privileg. Wann änderte sich dies ? Wie kam es zur Forderung « Ferien für alle ! » ? Mehr

JUGENDKULTUREN
Kino Xenix, Zürich

24.05.2007
Mitglieder der Sozialistischen Arbeiterjugend essen Birchermüesli. Foto: Schweizerisches Sozialarchiv, Zürich
Jugendbewegungen prägen Mode, Sprache und Musik. Gehört es zum Privileg der Jungen, die Welt neu zu erfinden ? Und zum Fluch der Alten, sich darüber zu ärgern ? Mehr

NIEMAND WAR SCHON IMMER DA | Kino Xenix, Zürich

10.05.2007
Italienische Arbeiterinnen bei der Einreise in Chiasso, vermutlich in den 1950er Jahren. Foto: Schweiz. Sozialarchiv, Zürich
Migration schürt Emotionen. Kaum ein anderes Thema wurde in der Schweiz so oft vors Volk gebracht wie die Ausländerfrage. Mehr

L'AUTRE REGARD
Cinéma Corso, Fribourg

04.05.2007
Denis de Rougemont, Extrait de "Atualità". Photo: RTSI
Beaucoup d’auteurs suisses sont critiques vis-à-vis de l’histoire et l’actualité de leur pays. Mehr

Schweizerland - Bauernland ?
Marabu, Gelterkinden

20.04.2007
Pflügen als patriotischer Akt, Standbild aus der Schweizer Filmwochenschau, 1941. Foto: Cinémathèque suisse, Lausanne
«Schweizerart ist Bauernart!» Was der damalige Bauernverbandspräsident Ernst Laur 1939 aussprach, gilt für Viele noch heute! Mehr

Fussballfieber
Flachpass-Bar, Zürich

16.11.2006
Schweizer Filmwochenschau zum Fussball-Länderspiel Schweiz-Schweden, 1961. Foto: Cinémathèque suisse, Lausanne.
Nur selten sprechen wir darüber, was sich beim Fussballspiel an wirklicher Pracht entfaltet: Das Ambiente, das Stadion mit seinen Kurven, seinen Rängen und seiner Kesselform, die Akustik, die sich darin entfaltet, und die Gefühle, die an all dies anknüpfen. Mehr

Schweizerland - Bauernland

07.06.2006
Standbild aus einer Sonderausgabe der Schweizer Filmwochenschau zu Landwirtschaft, 1941. Foto: Cinémathèque suisse, Lausanne
«Memoriav präsentiert ... » einen moderierten Filmabend mit zeitgenössischen Filmsequenzen zum Thema „Landwirtschaft im Thurgau" im Thurgau“. Mehr

Naturgewalt | Kino Seefeld

30.01.2006
Zerstörung einer Zementfabrik in Walenstadt durch eien Erdrutsch 1917. Foto: Sammlung Aktivdienst 1914-1918, Schweiz. Bundesarchiv, Bern
Die Natur hat eine unbändige Kraft. An schönen Tagen bergessen wir das gerne. Umso heftiger ist das ERwachen, wenn nach einem Unwetter "der Berg kommt". Die Schweiz und die Alpen sind besonders häufig von Naturkatastrophen betroffen. Das zeigt auch ein Blick in die Archive. Mehr

Der andere Blick
Cinématte, Bern

25.05.2005
Franz Hohler in der Tagesschau (1988). Foto: SF, Zürich
Viele Schweizer Autorinnen und Autoren setzen sich kritisch mit der politischen und gesellschaftlichen Entwicklung ihres Landes auseinander. Erlebte Schweiz zeigt die Spuren, die dieses Engagement auf Bild- und Tonmaterial zurückgelassen hat. Mehr

Fussballfieber
Flachpassbar, Zürich

15.05.2005
Schweizer Filmwochenschau zum Fussball-Länderspiel Schweiz-Schweden, 1961. Foto: Cinémathèque suisse, Lausanne.
Nur selten sprechen wir darüber, was sich beim Fussballspiel an wirklicher Pracht entfaltet: Das Ambiente, das Stadion mit seinen Kurven, seinen Rängen und seiner Kesselform, die Akustik, die sich darin entfaltet, und die Gefühle, die an all dies anknüpfen. Mehr

Vom Ende der Schweiz
Cinematte, Bern

11.05.2005
Frisch und Dürrenmatt 1967 in der Kronenhalle Zürich, Standbild aus "Continents sans Visa". Foto: TSR
Max Frisch und Friedrich Dürrenmatt haben sich in ihren Schriften und Reden öfters mit der Frage beschäftigt, welche Schweiz sie gerne hätten. Mehr

Ferien für alle
Kino Xenix, Zürich

13.01.2005
Standbild aus Film "Brenscion S.E.V.", 1930er-Jahre. Foto: Schweizerischer Eisenbahnerverband
Für uns sind Ferien normal. Beinahe alltäglich. Doch manch älteres Semester war noch nie am Meer. Noch vor wenigen Jahrzehnten waren Urlaub und Reisen ein Privileg. Wann änderte sich dies ? Wie kam es zur Forderung « Ferien für alle!»? Mehr

Alles fährt Ski
Cinematte, Bern

24.11.2004
Bernhard Russi, Roland Collombin, Sapporo 1972. Foto: Sportmuseum Schweiz, Basel
Die Wintersaison wird eröffnet ! Die zentrale Frage lautet : Wie werden «wir» abschneiden ? Mehr

Das Regionalmagazin
Filmpodium, Zürich

26.02.2003

Wochenschauen / Tagesschauen
Filmpodium, Zürich

30.01.2003
Dreharbeiten einer Wochenschau in Lausanne mit einem Visatone-Lastwagen. Foto: Schweizer Filmwochenschau, Lausanne
Die Schweizer Filmwochenschau und die Tagesschau. Was sind die Unterschiede? Zusammen mit ehemaligen Chefredaktoren machen wir uns auf die Suche danach. Mehr

Wochenschauen / Tagesschauen
Kunstmuseum, Bern

14.11.2001
Dreharbeiten einer Wochenschau in Lausanne mit einem Visatone-Lastwagen. Foto: Schweizer Filmwochenschau, Lausanne
Die Schweizer Filmwochenschau und die Tagesschau. Was sind die Unterschiede? Zusammen mit ehemaligen Chefredaktoren machen wir uns auf die Suche danach. Mehr